Rent-a-Shop Logo   Header Grafik
Image

Produkt-Infos:

Kurzinfo:
  Auf dieser Seite finden Sie eine kleine, nicht vollständige Übersicht der Rent-a-Shop Administration
 

Umfassend und einfach

Rent-a-Shop bietet Ihnen sehr viele Möglichkeiten, dennoch ist die Bedienung sehr einfach, nicht zu letzt aus diesem Grund steigen viele Kunden auf Rent-a-Shop um. Es genügt, Formulare auszufüllen und Optionen zu wählen. Sie benötigen keine besonderen Computerkenntnisse.

Schritt 1: Einstellungen

Hier definieren Sie, wie Ihr Rent-a-Shop funktionieren soll. Sie können die Sprachen bestimmen, entscheiden wie zusätzliche Informationen zu den Artikeln gehandhabt werden sollen und einen diverser Bestellprozesse auswählen.

Schritt 2: Produktgruppen erfassen

Überlegen Sie sich zuerst, in welchen Produktgruppen Sie Ihre Angebote zusammenfassen wollen. Natürlich können Sie diesen Gruppen auch Untergruppen zuteilen. Wichtig ist hier, dass Sie diese Einteilung aus der Sicht Ihrer Kunden vornehmen, und sich überlegen, in welcher Gruppe würde ein Kunde welche Produkte erwarten. Achten Sie darauf, dass sich nicht zu wenige Gruppen schaffen, aber auch nicht zu viele. Das optimale Verhältnis hängt im Wesentlichen von der Art Ihrer Produkte und deren Anzahl ab. Anschliessend füllen Sie einfach das Formular aus und erfassen so alle Ihre Produktgruppen.

Schritt 3: Produkte erfassen

Mit diesem Formular können Sie Ihre Artikeldaten erfassen. Falls Sie Produkte zu einem Aktionspreis verkaufen, können Sie hier nicht nur Ihren, sondern auch den „üblichen“ Preis erfassen. So werden dann im Shop beide Preise angezeigt und Ihre Kunden sehen, wie günstig Ihr Angebot ist. Hier können Sie auch eine kurze oder auch ausführliche Produktbeschreibung eintippen oder reinkopieren. Dazu steht Ihnen ein mit Word vergleichbarer Editor zur Verfügung.

Schritt 4: Erfassen Sie die Zahlungs- und Versandoptionen

Entscheiden Sie sich, welche Zahlungs- und Versandoptionen Sie ihren Kunden anbieten möchten. Rent-a-Shop ermöglicht es Ihnen auch, dass die Versandkosten basierend auf Ihren Artikelinformationen vom System automatisch errechnet werden. Und falls gewünscht, erstellt Ihnen Ihr Rent-a-Shop für jede Bestellung auch Lieferschein und Rechnung.

Schritt 5: Bestimmen Sie das Aussehen Ihres Rent-a-Shop

Hier können Sie eine von diversen Vorlagen auswählen. Diese unterscheiden sich in ihren grafischen Stilelementen und in der Darstellung. Jede dieser Vorlagen steht in verschiedenen vordefinierten Farbstilen zur Verfügung. Natürlich können Sie diese mit wenigen Mausklicks Ihren Vorstellungen anpassen oder komplett ändern. Anschliessend können Sie Ihr Logo in diese Vorlage einbinden. Um ein noch individuelleres Ausstehen ihres Rent-a-Shop zu erreichen, entscheiden sich viele unserer Kunden dafür, einen massgeschneiderten Header (Kopfbereich) einzusetzen. Einige Beispiele finden Sie hier.

Schritt 6: Definieren Sie zusätzliche Seiten

Je nach Shop-Abo stehen Ihnen 10-40 Seiten zur Verfügung, die vom Shop unabhängig sind. Mit dem mit Word vergleichbaren einfachen Editor können Sie Ihre Startseite und die gewünschten Zusatzseiten wie z.B. Kontakt, Anfahrt, Über uns etc. gestalten. 

Et voilà – Ihr Rent-a-Shop ist nun eingerichtet und startbereit!
 
 

(c) Rent-a-Shop.ch, ein Produkt der HiHo GmbH